TOP-Wanderweg Sonnenstein-Gerode

Der Sonnenstein bietet einen fantastischen Ausblick vom Skywalk. Ein hölzerner Riese, das Waldpädagogische Zentrum und ein Steinbruch sind weitere Highlights auf dem Weg.
Vom Wanderparkplatz aus führt Sie die erste Etappe dieser Wandertour hinauf zum Sonnenstein mit seinem Skywalk und einem unvergesslichen Ausblick! Ein hölzerner Riese, verschiedene Infotafeln sowie einladende Bänke verführen zum ersten Verweilen. Sie wandern weiter durchs Georgenthal zur Weggabelung Pilz. Nach rechts gelangen Sie über den Höhenweg zum Waldpädagogischen Zentrum Wenderhütte. Hier bietet sich eine tolle Fernsicht auf den Harz. Dem Höhenweg und Kesselweg folgend erreichen Sie nach Verlassen des Waldes den Klosterweg. Im letzten Abschnitt Ihrer Wandertour laufen Sie vorbei an der Schlagbaumlinde und der Klostermauer der ehemaligen Benediktinerabtei zum Wanderparkplatz Gerode und zum Rastplatz am Mönch. Der weitere Weg Richtung Wald zum Steinbruch führt durch die Siedlung Gerode. Von hier aus kehren Sie über den Pilz zurück zum Sonnenstein.

Karte

Wegdaten

Start: Parkplatz Skywalk Sonnenstein, Anton-Thraen-Straße, 37345 Holungen

Ziel: Parkplatz Skywalk Sonnenstein, Anton-Thraen-Straße, 37345 Holungen

Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
294m
Abstieg:
294m
Strecke:
13,17km
Dauer:
6 Std. 45 Min.

Höhenprofil

Link zum Tourenportal
Sie werden zum externen Portal (outdooractive) weitergeleitet.

Downloads

KML herunterladen

Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Zurück