TOP-Wanderweg Bodenstein

Dieser TOP-Wanderweg führt Sie um die Burg Bodenstein im Ohmgebirge. Von der Katharinenquelle hinauf zur Burg, am Bornberg und der Gelben Klippe entlang bis zum Kanstein.

Am bewaldeten Stadtrand von Worbis starten Sie Ihre Wandertour am Alternativen Bärenpark. Die erste Station auf Ihrem Weg ist die Katharinenquelle in Richtung Wintzingerode. Der Wald hinauf zur Burg Bodenstein führt Sie vorbei an der Gruft der Grafen von Wintzingerode. Auf der Burg Bodenstein angekommen ist Zeit für eine Rast und auch eine Burgführung. Nach der Pause machen Sie sich auf den Weg zum Bornberg und zur Gelben Klippe, vorbei an alten Grabstätten bei Adelsborn. Durch den Wald wandern Sie zum Kanstein. An dem steil abfallenden Kalksteinfelsen erleben Sie einen wunderbaren Blick über das Hahletal. Bergab durch den Wald führt Sie die Wandertour schließlich zurück zum Bärenpark. Auch Worbis mit seinen alten Fachwerkhäusern ist einen Rundgang wert.

Karte

Wegdaten

Start: Parkplatz Bärenpark Worbis, Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

Ziel: Parkplatz Bärenpark Worbis, Duderstädter Allee 49, 37339 Leinefelde-Worbis

Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
248m
Abstieg:
248m
Strecke:
9,83km
Dauer:
3 Std. 20 Min.

Höhenprofil

Link zum Tourenportal
Sie werden zum externen Portal (outdooractive) weitergeleitet.

Downloads

KML herunterladen

Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Zurück