Naturparkweg Leine-Werra

Der Natur­park­weg Leine-Werra trägt das Güte­siegel des Deutschen Wander­ver­bandes nicht umsonst: Als aus­gezeichneter Qualitäts­weg bietet er ein rundum gelungenes Wander­erlebnis mit schönen Land­schaften, Sehens­würdigkeiten und regionaler Gastlichkeit.

Als Qualitätswanderweg führt der Natur­park­weg Leine-Werra auf naturnahen, bestens markierten Wegen von Heilbad Heiligen­stadt bis Creuz­burg und durchquert die abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaften des Natur­parks. Anspruchs­volle Anstiege, die mit besonders schönen Blicken über das Land belohnt werden, wechseln sich ab mit Teil­strecken durch Täler und entlang von Flüssen. Alte Fach­werk­orte, Burg­ruinen und Wall­fahrts­kapellen sorgen für Abwechslung auf dem rund 103 Kilo­meter langen Weg, der auch durch seine gute Infra­struktur in Sachen Bahn­anbind­ung, Übernachten und Genießen überzeugt. Der Naturparkweg ist in fünf Etappen aufgeteilt, die je nach Sportlichkeit natürlich auch variiert werden können. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der Seite der jeweiligen Etappe: Naturparkweg Leine-Werra / Etappe 1 „Übers Eichsfelder Plateau“ 24,5 km Naturparkweg Leine-Werra / Etappe 2 „Durch den Westerwald“ 15,1 km Naturparkweg Leine-Werra / Etappe 3 „Auf den Spuren von Tradition und Kultur“ 18 km Naturparkweg Leine-Werra / Etappe 4 „Historische Bauwerke im Blick“ 26,9 km Naturparkweg Leine-Werra / Etappe 5 „Im romantischen Werratal“ 19,1 km

Wegbeschreibung

Eine Übersicht mit Orientierungspunkten entlang des Weges finden Sie in der jeweiligen Etappenbeschreibung. Grundsätzlich kann man den Naturparkweg in beide Richtungen erwandern. Die Beschreibungen auf Outdooractive beziehen sich jedoch immer auf die Laufrichtung von Heiligenstadt nach Creuzburg (Nord -> Süd).

Karte

Wegdaten

Start: Heilbad Heiligenstadt (Marktplatz)

Ziel: Creuzburg (Liboriuskapelle)

Schwierigkeit:
schwer
Aufstieg:
2622m
Abstieg:
2672m
Strecke:
103,44km
Dauer:
29 Std. 55 Min.

Höhenprofil

Link zum Tourenportal
Sie werden zum externen Portal (outdooractive) weitergeleitet.

Downloads

KML herunterladen

Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Zurück