Zwischen Sperrgebiet und Zonenrand - Eine grenzübergreifende Rundwanderung Grenzmuseum Schifflersgrund, Platz der Wiedervereinigung 1, 37318 Asbach-Sickenberg
  noch 19 Plätze verfügbar

Erleben Sie zahlreiche historische Relikte wie den längsten erhaltenen Originalabschnitt der ehemaligen innerdeutschen Grenze und das Grenzmuseum Schifflersgrund.

Diese grenzübergreifende Rundwanderung führt Sie auf dem ehemaligen Kolonnenweg vom Grenzmuseum Schifflersgrund über den Heyerkopf. Dabei erleben Sie grenzenlose Blickachsen auf Bad Sooden-Allendorf und das Werratal. Sie laufen bis an den Ortsrand von Wahlhausen und zurück durch das ehemalige Zonenrandgebiet.
Die Strecke verläuft entlang zahlreicher historischer Relikte, wie dem längsten erhaltenen Originalabschnitt der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Erleben Sie die einmalige Geschichte und Natur am „Grünen Band“.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, das Grenzmuseum Schifflersgrund eigenständig oder im Rahmen eines geführten Rundgangs zu besuchen.

Zum Startpunkt dieser Wanderung verkehrt ein Sonderbus:

Hinfahrt: 10:10 Uhr vom ZOB Heilbad Heiligenstadt nach Sickenberg

Rückfahrt: 14:30 Uhr von Sickenberg zum ZOB Heilbad Heiligenstadt

 

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen

Wegdaten

Start: Grenzmuseum Schifflersgrund, Platz der Wiedervereinigung 1, 37318 Asbach-Sickenberg

Ziel: Grenzmuseum Schifflersgrund, Platz der Wiedervereinigung 1, 37318 Asbach-Sickenberg

Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
129m
Abstieg:
131m
Strecke:
4,07km
Dauer:
3 Std. 0 Min.

Höhenprofil


Buchung

Um Ihre Wandertour kostenfrei zu buchen, füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus. Geben Sie die Namen aller weiteren Personen an, die ebenfalls angemeldet werden sollen. Wenn Sie mit einer Wandergruppe ab 26 Personen an einer Wandertour teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Deutscher Wandertag.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der geführten Wanderung eine Wandertagsplakette erforderlich ist, die Sie im Online-Shop erwerben können.


  noch 19 Plätze verfügbar
Wissen Sie heute schon, welches Transportmittel Sie zum Startpunkt nehmen möchten?*
Haftungsausschluss Wander- und Radtouren*
Datenschutz*

zurück