Radwanderung - Mittelalterliche Landwehr: innerdeutsche Grenze historisches Rathaus, Marktstraße 66, 37115 Duderstadt
  noch 6 Plätze verfügbar

Die Tour führt Sie vom Untereichsfeld ins nah gelegene Obereichsfeld. Entlang der historischen Landwehr zur ehemaligen innerdeutschen Grenze mit Rast am Grenzlandmuseum.
Ihre Radwanderung startet am historischen Rathaus in Duderstadt und führt durch die Stadtmauer und den Ringwall Richtung ehemalige Landwehr. Im ersten Abschnitt entdecken Sie die noch erhaltene Sulbergwarte. Die Euzenbergwarte ist heute ein Turm mit Kreuz und die Pferdebergwarte ist noch als Erdwall erkennbar. Dazwischen liegen die Dörfer Mingerode, Westerode und Tiftlingerode. Am Pferdeberg steht zudem ein neuzeitlicher Beobachtungsturm mit Blick zur ehemaligen deutsch-deutschen Grenze Richtung Obereichsfeld. Kurz darauf erreichen Sie den Beobachtungsturm Btv 4,2 x 4,2 m auf Thüringer Gebiet zur Grenzüberwachung in der DDR. Empfehlenswert ist hier ein Zwischenstopp am Grenzlandmuseum Eichsfeld. Anschließend fahren Sie über Gerblingerode zurück nach Duderstadt.

Erreichbar über den öffentlichen Nahverkehr der EW Bus GmbH und des ZVNS - Verkehrsbund Südniedersachsen (kostenfreie Buslinien hier aufgelistet).

Haltestelle: ZOB Duderstadt, Linien 1, 25, 150, 155, 160, 161, 170 und 172

 

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen

Wegdaten

Start: historisches Rathaus, Marktstraße 66, 37115 Duderstadt

Ziel: historisches Rathaus, Marktstraße 66, 37115 Duderstadt

Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
261m
Abstieg:
261m
Strecke:
19,97km
Dauer:
5 Std. 5 Min.

Höhenprofil


Buchung

Um Ihre Wandertour kostenfrei zu buchen, füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus. Geben Sie die Namen aller weiteren Personen an, die ebenfalls angemeldet werden sollen. Wenn Sie mit einer Wandergruppe ab 26 Personen an einer Wandertour teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Deutscher Wandertag.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der geführten Wanderung eine Wandertagsplakette erforderlich ist, die Sie im Online-Shop erwerben können.


  noch 6 Plätze verfügbar
Wissen Sie heute schon, welches Transportmittel Sie zum Startpunkt nehmen möchten?*
Haftungsausschluss Wander- und Radtouren*
Datenschutz*

zurück