Der hohe Meißner Burgruine Hanstein, 37318 Bornhagen
  noch 23 Plätze verfügbar

Von Bornhagen zur Burg Hanstein zum Ludwigstein auf dem Weg der Jugendbewegung um Hohen Meißner zur Hausener Hütte LM-Weg.

Ihre Wandertour verläuft von der Burgruine Hanstein zum Hohen Meißner. Sie starten am historischen Klausenhof in Bornhagen und wandern nach Rimbach, vorbei an der wohl schönsten Burgruine Mitteldeutschlands. Viele Sagen ranken sich um diese historische Stätte im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal.
Anschließend laufen Sie ein Stück entlang des ehemaligen Kolonnenweges, überqueren in Werleshausen die Werra und gelangen zur Burg Ludwigstein. Die ursprünglich spätmittelalterliche Burg wurde 1920 von der Jugendbewegung wieder entdeckt und restauriert. Sie liegt bereits im Geo-Naturpark Frau Holle Land.
Der weitere Weg führt Sie am Hansteinblick und an der Aussicht am Habichtsstein vorbei und stetig bergauf. Bei Weißenbach durchqueren Sie das Naturschutzgebiet Bühlchen.
Während des Aufstiegs zum Hohen Meißner umrunden Sie den Steinbruch Bransrode. Ziel Ihrer Wandertour auf 709 Meter Höhe ist der Berggasthof Hoher Meißner. Das Gebiet ist bekannt als Heimat des Märchens Frau Holle.

Zu dieser Wanderung verkehrt ein Sonderbus:

Hinfahrt: 08:20 Uhr vom ZOB Heilbad Heiligenstadt nach Bornhagen

Rückfahrt: 16:45 Uhr vom Zielort Hoher Meißner zum Startpunkt Bornhagen

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen

Wegdaten

Start: Burgruine Hanstein, 37318 Bornhagen

Ziel: Hoher Meißner

Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
511m
Abstieg:
911m
Strecke:
22,45km
Dauer:
7 Std. 0 Min.

Höhenprofil


Buchung

Um Ihre Wandertour kostenfrei zu buchen, füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus. Geben Sie die Namen aller weiteren Personen an, die ebenfalls angemeldet werden sollen. Wenn Sie mit einer Wandergruppe ab 26 Personen an einer Wandertour teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Deutscher Wandertag.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der geführten Wanderung eine Wandertagsplakette erforderlich ist, die Sie im Online-Shop erwerben können.


  noch 23 Plätze verfügbar
Wissen Sie heute schon, welches Transportmittel Sie zum Startpunkt nehmen möchten?*
Haftungsausschluss Wander- und Radtouren*
Datenschutz*

zurück