Eine Radtour mit Fernblick - Täler, Mühlen, Bergwerks- und Gebirgslandschaften

Eine anspruchsvolle Radrundtour zwischen Tälern, Mühlen, Bergwerks- und Gebirgslandschaften des Eichsfeldes mit sagenhaften Fernblicken.

Ihre Radtour startet am historischen Rathaus in Duderstadt und führt Sie entlang der ehemaligen Wallanlage und des Stadtparks zum Ortsausgang Richtung Ecklingerode. Von Fuhrbach bis Holungen erwartet Sie unter anderem entlang des Sonnensteins ein anspruchsvoller Abschnitt. Die Steigung bis auf 411 Höhenmeter erstreckt sich über vier Kilometer. Von hier aus fahren Sie über Bischofferode und Hauröden gelassen bis nach Neustadt (Eichsfeld). Nun folgt der zweite Anstieg dieser Rundtour auf etwa sieben Kilometern Länge bis auf 494 Höhenmeter bei Kaltohmfeld. Bergab ins Tal gelangen Sie nach Worbis und schließlich zurück zu Ihrem Ausgangspunkt in Duderstadt. Die gesamte Tour zwischen den Tälern führt Sie zu Mühlen, Bergwerks- und Gebirgslandschaften und bietet Ihnen immer wieder sagenhafte Fernblicke ins Eichsfeld!

Karte

Wegdaten

Start: Historisches Rathaus, Marktstraße 66, 37115 Duderstadt

Ziel: Historisches Rathaus, Marktstraße 66, 37115 Duderstadt

Schwierigkeit:
mittel
Aufstieg:
556m
Abstieg:
556m
Strecke:
52,89km
Dauer:
3 Std. 55 Min.

Höhenprofil

Link zum Tourenportal
Sie werden zum externen Portal (outdooractive) weitergeleitet.

Downloads

KML herunterladen

Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Zurück