Literaturmuseum „Theodor Storm“ Heilbad Heiligenstadt

Das Literaturmuseum „Theodor Storm“ befindet sich seit seiner Eröffnung 1988 in den Räumen eines der ältesten Häuser der Stadt, in dem 1436 im fränkischen Fachwerkstil errichteten Mainzer Haus. Die Dauerausstellung präsentiert in sechs Räumen die Lebenswelt und das künstlerische Schaffen Theodor Storms zwischen 1856 und 1864. Ein weiterer Raum erinnert an Heinrich Heines Taufe in Heiligenstadt am 28.06.1825. Wechselnde Sonderausstellungen ergänzen das laufende Veranstaltungsprogramm.

Interaktive Karte

Diese Webseite verwendet eine interaktive Karte von Google Maps. Beim Abruf und Betrieb der Karte werden personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Weiterhin werden für den Abruf und Betrieb der Karte personenbezogenen Daten außer den technisch notwendigen erhoben. Die Karte verwendet Cookies.

Karte dennoch anzeigen

Adresse

Am Berge 2
37308 Heilbad Heiligenstadt
Anfahrt (externer Link)

Öffnungszeiten:

Di. Mi. Do. Fr.
10:00 - 17:00 Uhr
öffentlich zugänglich
Entfernung ÖPNV: 5m

Liegt am Weg

Naturparkweg Leine-Werra

Der Natur­park­weg Leine-Werra trägt das Güte­siegel des Deutschen Wander­ver­bandes nicht umsonst: Als aus­gezeichneter Qualitäts­weg ...

Hinweis: Für die Darstellung der Wege und touristischen Anbieter nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.

Zurück